HARZ 2018 NELKENLÄUFER UNTERWEGS

Nach Torfhaus, mitten im schönen Harz, führte uns unser diesjähriger Wochenendausflug. Geplant waren drei Tage voller Laufen, Wandern und Genießen.

Zur Einstimmung ging es am Freitag erstmal auf eine 13 km Runde um den Oderteich. Die Wege waren gleich so wie erhofft, herrlich gespickt mit Wurzeln und Steinen. Bei herrlichstem Sonnenschein ein wahrer Genuss.Den Abend ließen wir dann mit gemeinsamen Kochen, Essen und Trinken ausklingen.
Der nächste Tag begann dann mit einer Yogaeinheit auf unserer Sonnenterrasse. Die Nachwehen des Abends waren dabei doch noch etwas zu spüren. Nach dem Frühstück ging es dann auf den Brocken zu erklimmen.

Der Weg führte uns auf klasse Pfaden hinab nach Schierke, von wo es den Eckerlochsteig hinauf, immer von einem Felsen zum nächsten springend und kletternd, zum Gipfel ging. Leider trieb das schöne Wetter auch viele Spaziergänger zum Brocken, so daß der letzte Teil des Anstieges doch arg überlaufen war. Hinab ging es dann durch das Torfhausmoor zurück zur Unterkunft. Knapp 26 km und fast 700 m im Anstieg hatten uns auf jeden Fall hungrig und durstig gemacht, so dass der Abend kommen konnte.
Der Sonntag begann dann wieder mit Yoga und Entspannungsübungen. Nach einem üppigen Frühstück gab es noch eine kleine Wanderung auf einem Teilabschnitt des Harzer Wasserregals, bevor es nach einem schönen Stück Kuchen wieder Richtung Heimat ging.

Gewohnt haben wir im HARZRESORT

Bildquelle (https://torfhaus-harzresort.de)


 

Tagged , .

Andreas Kropp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.