Ausflug zum Seerosenteich

Der Seerosenteich auf dem Schwalenberger Mörth war heute das Ziel unserer Trainingsrunde.


Nach dem vergangenen Wochenende mit Harzquerung und Hermannslauf gingen wir heute mit 5 Nelken und 2 Hunden an den Start unterhalb des Staudamms des Schiedersees. Über Harzberg führte die Strecke auf schönen Wegen in Richtung Elbrinxen und von dort steil bergauf aufs Mörth. Nach kurzem Aufenthalt am Seerosenteich liefen wir weiter auf schmalen Pfaden zum Kahlenbergturm. Hier folgte nun das Highlight des Ausfluges, ein klasse Padweg bis fast hinunter an den Stausee.
21 km und 565 Steigungsmeter in ca. 2,5 Std, so die heutige Tour in nackten Zahlen. Die Wirklichkeit war in der warmen Morgensonne einfach nur schön.

Das Leben ist laufenswert…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier die GPS-Daten dieser Tour, viel Spaß beim Nachmachen 😉


Details zum Seerosenteich (Quelle: www.lipperland.de)

Tagged , , .

Andreas Kropp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.