Auf und ab im Pyrmonter Wald

Sonntagmorgen auf einem Wanderparkplatz oberhalb Bad Pyrmonts.
10 Nelken und 2 Hunde machen sich auf, die hügelige Landschaft zu erkunden. Los geht’s ersteinmal zum warmwerden halbwegs eben voran, doch schon nach wenigen Minuten kommt der erste saftige Anstieg, nach jeder Kehre hofft man oben zu sein, doch es geht immer weiter hoch. Endlich oben angekommen, geht’s auch gleich wieder bergab. Zwei Stunden immer auf und ab, Sonntagvormittag vom feinsten! 

Das Leben ist laufenswert…

Tagged .

Andreas Kropp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.