14. FALKE Rothaarsteig-Halbmarathon

Am 21.10.2017 hat sich ein Nelkenläufer ins Sauerland aufgemacht.

Ziel war der 14. FALKE Rothaarsteig-Marathon in Schmallenberg. Verletzungsbedingt konnte leider nur der Halbmarathon in Angriff genommen werden. Die Veranstaltung besticht durch ihre tolle Organisation. Alles TOP ausgeschildert, ausreichend Parkplätze und eine Sportstätte. Ein Lob an die Planer.
Das tolle Spätherbstwetter der Anreise ist dort leider in Regen übergegangen, der uns noch rund eine Stunde nach dem Start, der um 12Uhr erfolgte begleitet hat.
Die ersten Kilometer geht es dann auch nur Bergauf und mündet auf einer Hochebene. Dort macht der sehr matschige Boden richtig Spaß. Nach einem Singletrailstück ins Tal schlängelt sich der Weg dann noch gute 7km durch ein Tal, bis man das Ziel erreicht. Die Halbmarathon und Marathonstrecke treffen und teilen sich immer wieder; aber die seht gute Beschilderung zeigt jedem Läufer früh genug den richtigen Weg.

Ich kann diesen Lauf nur empfehlen.


Hier der Halbmarathon via GPS

Hier der Marathon via GPS

Details zum Lauf

Tagged .

Peter Teske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.